Musik hören am Smartphone (#46)

Willkommen zum Tipp der Woche. Jeden Sonntag um 12 Uhr gibt es hier in der App “Senioren mit Smartphone” neue Tipps rund um das Smartphone und das Internet für Senioren erklärt.

Erstmal schönen ersten Advent ?️

Viele fragen mich immer mal wieder, wie man Musik auf dem Smartphone hören kann, deshalb möchte ich Ihnen mal drei unterschiedliche Wege zeigen, legal und kostenlos Musik an Ihrem Smartphone zu hören.

Weg 1: Radio Apps benutzen

Der erste Weg ist der Klassische Weg. Es ist auch möglich am Handy Radio Sender zu hören über das Internet. Und das beste ist, dass Sie sogar Radiosender aus der ganzen Welt hören können. Das ganze ist kostenlos möglich über viele Radio Apps. Gute App sind zum Beispiel: Radio.de oder TuneIn. Klicken Sie einfach den Namen der App und Sie kommen direkt zum Play Store.

So sieht zum Beispiel die App TuneIn aus:

Diese App schlägt sogar, direkt spezielle Radiosender vor, die Sie interessieren könnte.

Weg 2: Über YouTube Musik hören

Sie können auch über YouTube kostenlos Musik hören. Das ist sogar komplett erlaubt, da die Künstler bzw die Musikfirmen die Musikstücke selber auf YouTube stellen und es somit legale Versionen sind. Gehen Sie einfach in die YouTube App und suchen Sie direkt nach einem Künstler und einem bestimmten Musikstück. (Wenn Sie mehr zur Bedienung von YouTube wissen möchten, finden Sie in dieser App im Menü den Reiter YouTube. Dort können Sie sich noch genauer informieren, wie man YouTube verwendet)

Zum Beispiel: Wenn Sie Helene Fischer mögen, können Sie einfach bei YouTube nach “Helene Fischer” suchen und können sich direkt die bekannten Musikstücke anschauen.

Weg 3: Musikstreamingdienste

Es gibt auch noch einen dritten Weg. Die sogenannten Musikstreamingdienste, sind Apps mit den ich auch Musik anhören kann. Vielleicht haben Sie schon mal von Spotify oder Deezer gehört. Diese Dienste haben den Vorteil, dass Sie fast alle Musikstücke auf dieser Welt haben und dort können Sie direkt Listen mit Ihren Lieblings Musikstücken zusammen suchen oder einfach die App laufen lassen. Diese Apps finanzieren sich in der kostenlosen Variante über Werbung oder durch den kostenpflichtiges Abo. Diese Methode empfehle ich auch nur fortgeschrittenen Smartphone Nutzern. Für Anfänger reichen die ersten beide Wege.

Hier zum Beispiel ein Ausschnitt aus der App Deezer:

Die meisten Dienste bieten direkt zusammengestellte Listen an Musik für jeden Anlass.

Schreiben Sie mir gerne

Schreiben Sie gerne eine E-Mail an app@jonahhadt.de oder kommen Sie in die Senioren mit Smartphone WhatsApp Gruppe (Dazu hier klicken). Desweiteren würde mich über eine 5-Sterne Bewertung im Google Play Store sehr freuen, so können Sie das Projekt kostenlos unterstützen (Dazu hier klicken). Danke!

Bis nächste Woche, viel Erfolg mit den neuen Möglichkeiten. Der nächste Tipp der Woche erscheint nächsten Sonntag am 06.12.20 um 12 Uhr. Bleiben Sie gesund mit besten Grüßen Jonah.

Interesse an mehr Wochentipps?

Jetzt die App Senioren mit Smartphone herunterladen und alle Wochentipps nachlesen. Kostenlos und ohne Werbung!