Eigene Musik als Klingelton (#85)

Willkommen zum Tipp der Woche. Jeden Sonntag um 12 Uhr gibt es hier in der App „Senioren mit Smartphone“ neue Tipps rund um das Smartphone und das Internet für Senioren erklärt.

Eine Seniorin hat mir letztens eine spannende Frage per E-Mail gesendet, diese möchte ich heute mal für alle beantworten. Wenn Sie auch mal eine Frage zu einem bestimmten Thema haben, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an app@jonahhadt.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar im Kommentarbereich. Ich werde beides sehen und die Fragen entweder direkt beantworten oder mir aufschreiben für einen zukünftigen Wochentipp. Nach fast über 85 Wochentipps bin ich immer auf der Spur nach neuen spannenden Fragen. Danke außerdem an die alle, die die App und mich Tatkräftig unterstützen (durch Bewertungen, Spenden oder einfach das Teilen der App)!

Nun kommen wir zum heutigen Thema. Es kam die Frage auf, wie man ein Musikstück, welches auf dem Handy vorliegt, als Klingelton festlegen kann. Tatsächlich ist das einfacher als viele denken. Frühere war der ganze Prozess deutlich aufwendiger aber in den letzten 10 Jahren hat man den Prozess sehr vereinfacht.

So geht es mit den Klingeltönen:

Als Erstes müssen Sie in die Einstellungen (Zahnrad Symbol) des Smartphones gehen, dort suchen wir die Klingeltöne oder Töne. Normalerweise geht das folgendermaßen:

  1. Gehen Sie in die Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Wählen Sie “Ton und Anzeige” oder “Ton” oder “Töne”.
  3. Dort klicken Sie auf “Klingeltöne”.
  4. Jetzt können Sie sich einen Klingelton aussuchen.
  5. Suchen Sie jetzt die Funktion auf Ihre eigenen Dateien oder eigene Musik zuzugreifen. Diese ist meistens erst ein wenig versteckt. Die eigene Musik findet man hier:

Sollten Sie es nicht finden, kann ich Ihnen auch dieses Video empfehlen hier wird es für Samsung Handy noch mal Schritt für Schritt erklärt. Dazu hier klicken.

Falls Sie es nicht finden sollten, können Sie auch die Suchfunktion in den Einstellungen benutzen. Suchen Sie in den Einstellungen einfach nach der Lupe oder dem Wort „durchsuchen“ und geben Sie dann dort Klingelton ein. Viele Hersteller liefern sogar viele eigene Töne mit. Sie können sich aus der Liste einen aussuchen und bei einmaligen Tippen auch sogar kurz anhören. Meistens können Sie aus der Liste sogar eigene Audiodateien auswählen. Sie können etwa Musik, die Sie auf dem Handy haben als Klingelton jetzt auswählen.

Klingeltöne für speziellen Kontakt

Für den Fall, dass Sie für einen speziellen Kontakt eigene Klingeltöne einspeichern wollen, geht das einfach. Die Funktion ist praktisch um schon anhand des Tones können Sie erkennen, wer gerade anruft. Als Erstes müssen Sie die Kontakte App des Smartphones aufrufen. Dort suchen Sie sich einen Kontakt heraus, bei dem Sie den Klingelton verändern möchten. Bei einigen Smartphones (vor allem Samsung) klickt man dann auf Bearbeiten des Kontaktes und dann auf Mehr anzeigen und kann dann den Klingelton auswählen.

Quelle: DeinHandy

Mehr Informationen für Samsung Handy gibt es bei den Kollegen von DeinHandy.de https://blog.deinhandy.de/klingelton-zuweisen-so-ordnest-du-individuelle-anruf-sounds-zu

Falls dieser Weg bei Ihnen nicht funktioniert, müssen Sie wahrscheinlich folgendes machen:

  1. Kontakt wie gehabt auswählen
  2. Oben Rechts auf die drei Punkte klicken und dann auf „Klingelton wählen“
  3. Und das war’s schon.

Noch fragen zu diesem Thema?

Schreiben Sie gerne ein Kommentar unter der Kommentarfunktion oder eine E-Mail an app@jonahhadt.de oder kommen Sie in die Senioren mit Smartphone WhatsApp-Gruppe (Dazu hier klicken) oder in die Signal-Gruppe (Dazu hier klicken). Des Weiteren würde mich über eine 5-Sterne Bewertung im Google Play Store sehr freuen, so können Sie das Projekt kostenlos unterstützen (Dazu hier klicken). Danke! Für alle, die Spenden möchten, klicken hier. Danke!

Bis nächste Woche und viel Erfolg mit den neuen Möglichkeiten. Der nächste Tipp der Woche erscheint nächsten Sonntag am 05.09.21 um 12 Uhr. Bleiben Sie gesund mit besten Grüßen Jonah 😊

Interesse an mehr Wochentipps?

Jetzt die App Senioren mit Smartphone herunterladen und alle Wochentipps nachlesen. Kostenlos und ohne Werbung!