Die besten WhatsApp Tricks (#86)

Willkommen zum Tipp der Woche. Jeden Sonntag um 12 Uhr gibt es hier in der App „Senioren mit Smartphone“ neue Tipps rund um das Smartphone und das Internet für Senioren erklärt.

Passend zum heutigen Thema WhatsApp, gibt es auch einen neuen WhatsApp Kurs! In den acht Lektionen erkläre ich Ihnen noch mal alle Grundlagen rund um WhatsApp, auch auf für WhatsApp Experten, werden einige spannende Tipps und Tricks dabei sein. Den neuen kostenlosen Kurs finden Sie in den Kursen. Dazu einfach wieder zurück auf die Hauptseite dieser App gelangen und dann die Kurssektion suchen. Diese finden Sie unter dem Wochentipp:

Dann müssen Sie sich eventuell die Anleitung der Kurse durchlesen und können nun loslegen. Dazu einfach ein wenig nach unten gehen und dort befindet sich dann auch der WhatsApp Kurs:

Jetzt klicken Sie einfach auf WhatsApp und Sie können sich die acht Videos nach und nach anschauen. Viel Spaß dabei! Danke noch mal an alle, die Geld gespendet haben, dadurch kann ich ohne Probleme die Infrastruktur finanzieren, die auch bei vielen Benutzern gut läuft! Möchten Sie meine Arbeit und diese App unterstützen, damit ich Zukunft noch mehr umsetzten kann? Dann klicken Sie gerne hier. Vielen Dank!

Schreiben Sie gerne in die Kommentare, ob Sie den Kurs nutzen werden. Ich freue mich auf jede Rückmeldung.

Doch, nun zum Wochentipp:

Heute zeige ich Ihnen noch praktische Tipps für WhatsApp, die Sie wahrscheinlich noch nicht kannten.

Bevor wir anfangen, ich verwende oft das Wort Chat in diesem Tipp. Das bedeutet einfach nur plaudern auf Deutsch und meint die jeweilige Kommunikation zwischen zwei Personen per WhatsApp.

Einfache Suche:

Sie kennen vielleicht das Problem, das Sie nach langer Zeit noch mal den WhatsApp Verlauf nachlesen wollen. Das Problem aber, Sie finden die Stelle nicht mehr und wissen auch nicht mehr wem Sie darüber genau geschrieben hatten. Vielleicht war es auch in einer Gruppe? Dafür hat WhatsApp eine wirklich super hilfreiche Funktion geschaffen. Den mit der Suchfunktion lassen sich Chats durchsuchen, das wissen sie vielleicht, aber es geht noch genauer. Klicken Sie einfach auf der Startseite von WhatsApp auf die Lupe, diese finden Sie hier:

Dann haben Sie die Möglichkeit, wirklich komplett WhatsApp zu durchsuchen. Das beste egal ob Einzelperson, Gruppenchat oder was anderes. Geben Sie einfach den Suchbegriff ein und WhatsApp probiert den besten Treffer zu berechnen. Probieren Sie es gerne mal aus. Ich zeige es Ihnen mal an einem Beispiel:

Angenommen, Sie haben sich mit Freunden zum Pizza essen verabredet, aber wissen nicht mehr wann. Dann geben Sie einfach in der Suchleiste „Pizza treffen“ ein und schon sucht WhatsApp das beste Ergebnis für heraus.

Sie können dann auf ein Ergebnis draufklicken und kommen dann direkt zur richtigen Stelle in dem Chat.

Gruppen stummschalten

Kennen Sie diese Gruppen in den dauernd geschrieben wird? Viele finden dieses sehr störend, da meistens nach jeder neuen Nachricht das Handy anfängt sich zu melden. Es gibt aber auch einen einfachen Trick, wie man die Gruppen genießen kann und jedes Mal benachrichtigt zu werden. Gerade für große Gruppen ist diese Option sehr hilfreich. Als Erstes suchen Sie die Gruppe heraus, die sie gerne stumm schalten möchten. Klicken Sie auf diese Gruppe. In der Gruppe klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte übereinander.

Dann öffnet sich das Menü und wir wählen die Option “Benachr. Stummschalten”.

Jetzt müssen wir auswählen, wie lange die Gruppe stumm bleiben soll. 8 Stunden und 1 Woche empfehlt sich vor allem, wenn die kurzfristig die Gruppe stummschalten. Wenn Sie die Gruppe für immer stummschalten wollen, einfach die Option „Immer“ auswählen.

Jetzt einfach noch auf OK klicken und die Gruppe bleibt stumm. Sie können natürlich weiterhin Nachrichten lesen und schreiben nur Sie werden eben nicht mehr genervt 😀. Das ganze lässt sich natürlich auch wieder rückgängig machen, dazu einfach auf das Menü und auf “Benachr. nicht mehr stumm” klicken.

Wenn Sie jetzt Lust auf eine große Gruppe haben, kommen Sie doch gerne in unsere Senioren mit Smartphone WhatsApp Gruppe und tauschen Sie sich mit über 100 Senioren und mir zum Smartphone aus. Dazu hier klicken.

Chats anheften

Haben Sie Personen mit den Sie regelmäßig schreiben? Dann gibt es die Möglichkeit diese Personen noch besser zu erreichen. Mit der Chats anheften Funktion können bis zu drei Personen oder Gruppen angeheftet werden. Diese Chats sind dann in der Liste jeweils ganz oben und rutschen nicht wie üblich in der Chatliste hin und her. Um einen Chat anzuheften, klicken Sie auf diesen lange gedrückt, bis diese Symbole in der oberen Leiste erscheinen:

Jetzt einfach auf die Stecknadel klicken und der Chat wird fixiert:

Jetzt wurde der Chat fixiert und das lässt sich nun auch hier sehen:

Um die Fixierung wieder aufzuheben, einfach den entsprechenden Chat länger auswählen und auf das Fixieren Symbol klicken.

Noch fragen zu diesem Thema?

Schreiben Sie gerne ein Kommentar unter der Kommentarfunktion oder eine E-Mail an app@jonahhadt.de oder kommen Sie in die Senioren mit Smartphone WhatsApp-Gruppe (Dazu hier klicken) oder in die Signal-Gruppe (Dazu hier klicken). Des Weiteren würde mich über eine 5-Sterne Bewertung im Google Play Store sehr freuen, so können Sie das Projekt kostenlos unterstützen (Dazu hier klicken). Danke! Für alle, die Spenden möchten, klicken hier. Danke!

Bis nächste Woche und viel Erfolg mit den neuen Möglichkeiten. Der nächste Tipp der Woche erscheint nächsten Sonntag dem 12.09.21 um 12 Uhr. Bleiben Sie gesund mit besten Grüßen Jonah 😊

Interesse an mehr Wochentipps?

Jetzt die App Senioren mit Smartphone herunterladen und alle Wochentipps nachlesen. Kostenlos und ohne Werbung!