Das größte Online Nachschlagewerk der Welt (#34)

Tipp dEr Woche

Das ist ein Tipp der Woche aus der App “Senioren mit Smartphone”

Willkommen zum Tipp der Woche. Jeden Sonntag um 12 Uhr gibt es hier in der App “Senioren mit Smartphone” neue Tipps rund um das Smartphone und das Internet für Senioren erklärt.

Vorwort: Danke

Bevor wir zum Thema kommen, möchte ich erstmal Danke sagen. Danke dafür, wie viele Personen diese App mit einer 5-Sterne Bewertung bewertet, weiter verbreitet, heruntergeladen haben. Wir sind mittlerweile über 4.000 Nutzer. Danke ☺. Wer selber mal einen Themenwunsch hat, kann gerne in die Senioren mit Smartphone WhatsGruppe kommen oder mir gerne über ein anonymes digitales Formular antworten.

Wikipedia – Das größte kostenlose Nachschlagewerk

Heute geht es um das größte und kostenlose Online Nachschlage Werk der Welt. Es wird Wikipedia genannt. Es funktioniert wie ein herkömmliches Nachschlagewerk, wie zum Beispiel der Brockhaus. Der Vorteil bei Wikipedia ist, dass es viel ausführlicher über ein Thema berichtet und man sich noch tiefer einlesen kann. Dort werden zum Beispiel von Promis bis Smartphone Begriffe alles erklärt.

Wikipedia wird von den Nutzern gepflegt und auch kontrolliert. Alle Aussagen müssen mit Quellen belegt werden und diese werden dann gründlich überprüft.

Die Seite finanziert sich durch Spenden und ist frei von Werbung und kostenlos abrufbar.

So kann man drauf zugreifen.

Am einfachsten ist es direkt nach einem Thema zu googeln und nach der Suche einfach das Wort Wikipedia anzuhängen. Also wenn Sie die Wikipedia Seite von Hunden wissen möchten, suchen Sie einfach bei Google oder Ihrer Lieblingssuchmaschine nach: “Hunde Wikipedia”.

Dann klicken Sie auf den ersten Link, der auf Wikipedia verweist. In meinen Beispiel sieht dass dann so aus:

Also erst bei Google danach suchen:

Und danach den Link zu Wikipedia öffnen, in unserm Beispiel der erste Link. Dann komme ich zum Eintrag.

Alternativ kann man auch die Wikipedia App herunterladen und darüber nach Themen suchen und sich die Artikel anschauen. Hier klicken um die App über den Google Play Store herunterzuladen.

Aufgabe für Sie

Suchen Sie doch einfach mal für 2-3 Themen den Wikipediaartikel und machen sich über das Thema schlau. Also zum Beispiel: Prominenten, Orte (auch kleine Dörfer dürfte es dort geben), Gegenstände, Unternehmen und und und.

Bis nächste Woche, viel Erfolg mit den neuen Möglichkeiten. Wenn Ihnen die App gefällt würde ich mich über eine Bewertung im Google Play Store sehr freuen. Danke! Der nächste Tipp der Woche erscheint am 25.10.20. Bleiben Sie gesund mit besten Grüßen Jonah.