Corona-Warn App (#23)

Willkommen zum Tipp der Woche. Jeden Sonntag um 12 Uhr gibt es hier in der App “Senioren mit Smartphone” neue Tipps rund um das Smartphone und das Internet für Senioren erklärt.

Die Corona Warn App

Wie Sie sicher aus den Medien mitbekommen haben, wurde am Dienstag die Corona-Warn-App von der Bundesregierung vorgestellt. Diese soll Corona Infektionsketten durchbrechen und einen warnen, wenn Sie Kontakt zu einer Corona infizierten Person aufgenommen haben, ohne diese zu kennen. Gerade in Situationen, in denen Sie Menschen treffen, die Sie nicht persönlich kennen (zum Beispiel im Bus oder im Supermarkt). Heute schauen wir uns an wie man diese App installiert und ob sie sicher ist.

Wie funktioniert es?

Durch die Technologie Bluetooth (die man vom Verbinden mit Musikboxen, dem Auto oder anderen Geräten kennt) kann man sehen, welche Geräte in der Nähe sind und dies Speichern. Wenn jetzt ein Corona Test positiv ist, dann meldet man das der App und vergleicht es mit seiner eigenen Liste an gespeicherten Geräten. Wenn eine Übereinstimmung steht, wird man benachrichtigt und kann sich selber testen lassen.

Sicherheit?

Alle Daten die anfallen (also die Liste an Geräten aus der Nähe) werden lokal auf dem Handy gespeichert. Niemand anderes hat darauf Zugriff. Ich habe mir den Programmiertext angeschaut und kann diese als App-Entwickler freigeben.

Wie nutze ich diese Warn-App?

Sie müssen sich einfach die Corona-Warn-App vom RKI aus dem Play Store herunterladen. Dazu geben Sie einfach im Google Play Store “Corona” ein oder klicken hier.

So sieht die App im Google Play Store aus

Dann öffnen Sie die App und lesen die Erklärungen in Ruhe durch. Anschließend müssen Sie nur noch die Risikoermittlung zu stimmen. Wichtig ist, dass wenn Sie unterwegs sind dann immer Bluetooth und GPS (GPS benutzt die Corona-Warn-App nicht ist aber wichtig für die Bluetooth-Funktion) aktiviert haben. Jetzt können Sie die App schließen und den Rest macht die App von alleine.

Leider kann ich Ihnen keine Screenshots direkt aus der App zeigen, das dieses von der Corona-Warn-App nicht zugelassen wird.

Sollten Sie fragen haben können Sie auch kostenlos in einer extra eingerichteten Hotline der Bundesregierung anrufen und alle ihre Fragen persönlich stellen. Die Nummer finden Sie in der App unter den drei Punkten oben rechts. Dann “App-Informationen” und “Technische Hotline”. Die Webseite der Corona Warn App finden Sie hier.

Ich hoffe ich konnte Ihnen die App ein wenig erklären.

Bis nächste Woche, viel Erfolg mit den neuen Möglichkeiten. Wenn Ihnen die App gefällt würde ich mich über eine Bewertung im Google Play Store sehr freuen. Danke! Der nächste Tipp der Woche erscheint am 25.10.20. Bleiben Sie gesund mit besten Grüßen Jonah.

Interesse an mehr Wochentipps?

Jetzt die App Senioren mit Smartphone herunterladen und alle Wochentipps nachlesen. Kostenlos und ohne Werbung!