Bitte nicht stören! (Was ist das?) (#88)

Willkommen zum Tipp der Woche. Jeden Sonntag um 12 Uhr gibt es hier in der App „Senioren mit Smartphone“ neue Tipps rund um das Smartphone und das Internet für Senioren erklärt.

Das Handy stört nachts oder macht manchmal komische Geräusche? Viele schalten Ihr Handy einfach aus oder setzen den Flugzeugmodus ein. Aber was ist, wenn wirklich wichtige Leute anrufen? Heute möchte ich Ihnen die Funktion „Bitte nicht stören“ zeigen, diese Funktion wird oft unterschätzt. Mich würde interessieren, ob Sie von Ihrem Handy manchmal von zu vielen Tönen und Nachrichten genervt sind. Schreiben Sie gerne ihre Meinung in die Kommentare.

Was macht „Bitte nicht stören“?

Die Funktion Bitte nicht stören blockiert Töne am Handy, sodass diese nicht mehr nerven. Es lassen sich Zeiten einstellen, in den das Smartphone nicht stören soll und sogar nur spezielle wichtige Anrufe durchstellen, die nicht blockiert werden. Wie man das einstellt, zeige ich Ihnen jetzt. Das Android Wikipedia schreibt dazu: „Der Nicht-Stören (englisch: do not disturb) Modus ist in einigen Android-Smartphones neben dem Lautlos-Modus verfügbar und bietet mehr Funktionen zum Ausschalten jeglicher Benachrichtigungen. Ist der Modus aktiviert, werden i. d. R. alle eingehenden Anrufe blockiert, sowie das LED-Benachrichtigungslicht und der Ton abgeschaltet. Somit wird der Nutzer nicht mehr durch das Smartphone (oder Benachrichtigungen) gestört.“

Schritt 1: In die Einstellungen gehen

Suchen Sie auf Ihrem Handy das Zahnrad Symbol um zu den Einstellungen zu gelangen. Dieses sieht zum Beispiel so bei mir aus:

Schritt 2: Bitte nicht stören finden

Diese Funktion befindet sich meistens in der Kategorie: „Apps & Benachrichtigungen“.

Bei Samsung Handys: Klicken Sie einfach in den Einstellungen auf Benachrichtigungen und dort finden Sie dann dort direkt die Bitte nicht stören Funktion.

Leider macht hier jeder Hersteller eine eigene Alternative. Ich hoffe aber Sie finden die Funktion trotzdem. Sonst gerne eine Mail an app@jonahhadt.de, einen Kommentar bei diesem Wochentipp oder in der Senioren mit Smartphone WhatsApp Gruppe schreiben.

Sollten Sie diese Kategorie nicht finden, nutzen Sie alternativ die Suchfunktion in den Einstellungen. Geben Sie in der Suche einfach „Bitte nicht stören“ ein. (Die Suche versteckt sich meistens hinter einem Lupen-Symbol).

In den Benachrichtigungseinstellungen klicken wir nun auf „Benachrichtigung“:

Dort angekommen, gehen wir ganz nach unten und müssen bei einigen Handys noch auf „Erweitert“ klicken.

Dann ganz unten finden wir die Funktion „Bitte nicht stören“

Das kann man einstellen

Ganz oben in den Einstellungen lässt sich der nicht Stören Modus aktivieren oder auch entsprechend deaktivieren.

Jetzt lassen sich mehrere Sachen einstellen:

Bei Personen können Sie Kontakte auswählen, die trotz des aktivieren Modus durchgestellt werden. Das ist praktisch, wenn das Handy nicht nerven soll, aber wichtige Anrufe trotzdem zu hören sein sollen.

Bei Apps können Sie spezielle Apps festlegen, die trotz des nicht stören Modus Benachrichtigung schicken dürfen.

Bei Alarme & sonstige Unterbrechungen lassen sich Wecker und Medien trotzdem hören, auch wenn der Modus aktiviert ist.

Unter dem Zeitplan können Sie individuelle Zeiten wählen, an den der Modus aktiviert ist. Das kann zum Beispiel nachts sein, wenn Sie schlafen.

Wenn Sie auf Zeitpläne klicken, kommen bei manchen Herstellern sogar schon Vorschläge, unter anderem die Kategorie Schlafen, die von 22 Uhr bis 7 Uhr morgens das Handy stumm schaltet. Das ist sehr praktisch, denn so müssen Sie abends das Handy nicht mehr ausschalten, sondern das Handy schaltet sich automatisch stumm. Natürlich können Sie auch eigene Zeitintervalle festlegen.

Noch Fragen zu diesem Thema?

Schreiben Sie gerne ein Kommentar unter der Kommentarfunktion oder eine E-Mail an app@jonahhadt.de oder kommen Sie in die Senioren mit Smartphone WhatsApp-Gruppe (Dazu hier klicken) oder in die Signal-Gruppe (Dazu hier klicken). Des Weiteren würde mich über eine 5-Sterne Bewertung im Google Play Store sehr freuen, so können Sie das Projekt kostenlos unterstützen (dazu hier klicken). Danke! Für alle, die Spenden möchten, klicken hier. Danke!

Bis nächste Woche und viel Erfolg mit den neuen Möglichkeiten. Der nächste Tipp der Woche erscheint nächsten Sonntag, dem 26.09.21 um 12 Uhr. Bleiben Sie gesund mit besten Grüßen Jonah 😊

Interesse an mehr Wochentipps?

Jetzt die App Senioren mit Smartphone herunterladen und alle Wochentipps nachlesen. Kostenlos und ohne Werbung!