Apps ohne Kostenfallen herunterladen(#32)

Willkommen zum Tipp der Woche. Jeden Sonntag um 12 Uhr gibt es hier in der App „Senioren mit Smartphone“ neue Tipps rund um das Smartphone und das Internet für Senioren erklärt.

Viele Senioren fragen mich immer wieder, worauf man beim Herunterladen von Apps achten muss. Deswegen heute mal ein Einblick in die Kosten und Fallen des Apps-Herunterladen.

Kosten

Das schöne ist, das Sie beim Herunterladen in keine Kostenfalle tappen können, solange Sie keine Zahlungsmittel hinterlegt haben. Denn der Google Play Store ist Kindersicher und auch so gestaltet worden. Das heißt, der Play Store stellt nichts auf Rechnung, sondern bucht immer direkt ab. Wenn Sie jetzt keine Zahlungsdaten hinterlegt haben wird Google Sie erst danach fragen und wenn Sie keine Angeben einfach den Prozess Abbrechen. Das Ganze ist wie bei Prepaid SIM Karten, denn nur solange Sie genug Geld auf Ihrer Karte haben, können Sie telefonieren.

Das heißt Sie brauchen Sie über versteckte Kostenfallen keine Sorgen zu machen. Doch woran erkenne ich das eine App trotzdem Geld kostet?

Wenn bei der App der Grüne Knopf mit dem Wort “Installieren” steht, ist die App kostenlos und kann ohne Probleme heruntergeladen werden. So wie auf diesem Foto:

Wenn aber statt “Installieren” ein Preis steht, dann heißt, dass das die App fürs Herunterladen kostet. Das sieht dann zum Beispiel so aus: Also diese App kostet fast 5€.

Die meisten Apps sind aber zum Glück kostenlos. Die meisten Apps finanzieren sich durch Werbung oder In-App Käufe. Diesen Hinweis sieht man auch im Play Store:

Enthält Werbung meint, dass die App zum Beispiel Werbeanzeige in Form von kleinen Bannern unten am Bildschirmrand anzeigt.

In-App Käufe meint, dass die App auch Käufe in der App noch zusätzlich anbietet. Aber hier gilt wieder die Kindersicherung, dass ohne Zahlungsdaten nichts abgebucht werden kann. Außerdem wird man sowieso nochmals doppelt gefragt, ob man einen Kauf tätigen möchte.

Meine App ist sowieso komplett kostenlos und frei von Werbung und das wird auch so bleiben. Also darum müssen Sie sich keine Sorgen machen. Die App ist ein wichtiges Hobby von mir und die Positiven Rückmeldungen zeigen mir auch, dass sich die Arbeit lohnt. Danke nochmals für Ihre Rückmeldungen und die starke Benutzung der App.

Wenn Sie noch fragen zu diesem Thema haben, kommen Sie einfach in die extra angelegt WhatsApp Gruppe. Dazu einfach hier klicken.

Bis nächste Woche, viel Erfolg mit den neuen Möglichkeiten. Wenn Ihnen die App gefällt würde ich mich über eine Bewertung im Google Play Store sehr freuen. Danke! Der nächste Tipp der Woche erscheint am 25.10.20. Bleiben Sie gesund mit besten Grüßen Jonah.

Interesse an mehr Wochentipps?

Jetzt die App Senioren mit Smartphone herunterladen und alle Wochentipps nachlesen. Kostenlos und ohne Werbung!